VIENNA CHAPTER: Kuenstlerhaus, Vienna
22. Mai 2005
21.00

BERLIN CHAPTER: Haus der Kulturen der Welt, Berlin
13. August 2005
22.00 pm

Film
Nayakan / The Hero

Regie: Mani Ratnam
Indien 1987, 155 min, 35mm, Farbe, hindi/tamil, engl. Untertitel, Produktion: Sujatha Films, Mukta Films

Die “Indisierung” erfolgreicher Filme aus dem Westen ist eine Besonderheit des Bollywood-Kinos - aber es handelt sich keineswegs um schlichte “remakes” auf hindi oder tamil. Vielmehr werden westliche Filmplots mit vielen zusaetzlichen Neben-handlungen, “song-and-dance”-Szenen und mit ‘mehr Gefuehl’ angereichert. In diesem Sinne sind Bollywood-remakes von westlichen Filmen in aller Regel eher Transformationen als Imitationen der westlichen Originalversionen: indische Produzenten und Regisseure halten oft nur Versatzstuecke westlicher Kassenschlager fuer “brauchbar” und haben aus dieser Haltung eine ganz eigene Tradition von kultureller Aneignung westlicher Cinematographie entwickelt.
Mani Ratnam hat sich in “Nayakan” von Francis Ford Coppolas “The Godfather” (USA, 1971) inspirieren lassen: dieser Film portraitiert das Leben des legendaeren tamilischen Unterweltdons Varadarajan Mudaliar, dessen Wirkungsfeld die Slums von Bombay waren. Er wird dargestellt von dem tamilischen Superstar Kamalhasan, der seine Rolle mit deutlicher Anlehnung an Marlon Brando spielt. Als Velu Naicker bringt es dieser Mann mit Brutalitaet und Waffengewalt zu unerhoertem Reichtum. Doch weil er sich gegenueber den Armen und Beduerftigen stets großzuegig zeigt und bei religioesen Zeremonien opulent spendet, wird er fuer die tamilische Minoritaet von Bombay zu einem ‘Nayakan’, einem vorbildhaften Helden und ‘Paten’ mit einem ganz eigenen Verstaendnis von Gerechtigkeit.

Mani Ratnam is counted among the most important directors of Indian contemporary cinema. “Nayakan” was the breakthrough film for his career, which is singular in particular because the native of Tamil Nadu shot various of his films in Bombay, thereby successfully reaching out to both language regions.

 

 


[zurück]

- Diese Seite drucken -

This website has been produced with the assis- tance of the European Union. Its content is the sole responsibility of Werkleitz Gesellschaft and can in no way be taken to reflect the views of the European Union.
[english]
Home